Niko Eder

About me

Mein Name ist Niko Eder. Ich bastle, repariere, baut und tüftle fast schon so lange wie ich auf der Welt bin.

Ich habe Mechatronik studiert und mehrere Jahre als Selbstständiger für Film und Fernsehen gearbeitet. Dort habe ich gelernt, schnell vor Ort technische Lösungen zu finden, Sachen zu reparieren, und auch mal eine unorthodoxe Lösung für ein Problem zu finden. Vor allem wenn das Ziel ist, dass es wieder funktionieren soll, und die Zeit fehlt, ein Original-Ersatzteil zu bestellen.

Dazwischen arbeitete ich auch als Mechatroniker für eine Firma, die Seilbahnkameras für Sportübertragungen produziert und betreibt. Dort habe ich auch immer wieder eigenständig Speziallösungen im mechatronischen Anwendungsbereich entwickelt.

Das Nachdenken über Lösungen für technische Probleme, das Tüfteln an unkonventionellen Lösungen für außergewöhnliche Fragestellungen und das Reparieren von Dingen sind die Denksportaufgaben, über die ich mich am meisten freue.